Programm 2017

 

Do, 09.11

 

Schikaneder, Margaretenstraße 22-24, 1040 Wien, 19:00


SISAK

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien,
19:30
Land: India
Jahr: 17
Dauer: 19 min
Art: Short
Sprache: Other
Untertitel: none
Ein einzigartiger LGBTIQ+ Stummfilm aus Indien, Sisak beeindruckt sogar noch vor den großartigen Aufnahmen. Er spielt im schnelllebigen Zugbetrieb von Mumbai und erzählt von einer berauschenden Romanze, die sich in die Geborgenheit des Feierabends einbettet.


GIRL UNBOUND

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:30
Land: Canada
Jahr: 2016
Dauer: 80 min
Art: Dokumentarfilm
Sprache: EN, Urdu
Untertitel: EN
Bereits im Alter von vier Jahren verbrennt sie ihre Kleider um sich wie ein Junge zu kleiden und entdeckt ihre Leidenschaft für Sport – dafür wird ihr Leben von den Taliban bedroht. Schon bald wird die junge Maria Toorpakai zu einer der in Pakistan meistverehrten Squash-Nachwuchsspielerinnen. Girl Unbound ist eine Ode an eine Frau und den Zusammenhalt ihrer Familie, die sich gegen unbeschreibliche Gefahren behaupten muss.

 

Fr, 10.11

 

A QUEER WORLD PROGRAM

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Several
Jahr: 2016 – 2017
Dauer: 30 + 71 min
Art: Dokumentarfilm
Sprache: Several
Untertitel: EN
As Human as I Am
McDowell dokumentiert die Schwierigkeiten der LGBTIQ+ Aktivisten auf drei verschiedenen Kontinenten. In Nepal setzen sich Aktivisten für das dritte Geschlecht ein; in Malawi werden Religionsführer konfrontiert und in Fiji stellt ein Lehrer den religiösen Glauben seiner SchülerInnen* in Frage.

Two Soft Things Two Hard Things
Dieser aufschlussreiche Film erklärt wie Kolonisierung und Religion die traditionellen Inuit-Ansichten über die Sexualität verändert haben. Die heutige Generation zeigt keine Scham mehr, sie organisieren ihre eigene PRIDE in der Arktis.


NO DRESSCODE REQUIRED

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land: Mexico
Jahr: 2017
Dauer: 92 min
Art: Dokumentarfilm
Sprache: Spanish
Untertitel: EN
Victor und Fernando arbeiten gemeinsam in der Beauty-Branche in Baja California, Mexiko. Für viele ihrer KundInnen* sind sie ein süßes Pärchen, bis sie sich dazu entschließen zu heiraten, das erste schwule Ehepaar in ihrer Stadt zu werden und für ihre Rechte in einer Gesellschaft voller Homophobie und Ungleichheit zu kämpfen.

 

Sa, 11.11

 

LESBIAN & BI Kurzfilm

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Several
Jahr: 2016 – 2017
Dauer: 96 min
Art: Kurzfilm
Sprache: Several
Untertitel: EN
Monicas Liebe und ihr Mut kommen in Yesterday’s Rain zum Vorschein, ein Pärchen redet über ihre Vergangenheit in Smokers Die Slowly Together, Leyla führt eine Diskussion mit verheerenden Folgen, die ihr im Zuge dessen zu ihrer Freiheit verhilft (A Time for Sleep), Vieles bleibt zwischen Ava und Roxy unausgesprochen im Kurzfilm Untold und im Animationsfilm Venus – the Lesbian Little Fairy fliegt ebendiese in der Stadt herum und verführt Frauen.


BODY ELECTRIC

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land: Brazil
Jahr: 2017
Dauer: 93 min
Art: Spielfilm
Sprache: Portuguese
Untertitel: German
Elias Alltag dreht sich um seine Arbeit in der Fabrik und seinen kurzlebigen Bekanntschaften mit Männern. Mit der Ankunft Fernandos, eines afrikanischen Migranten, beginnt Elias Interesse am Produktionsprozess.

 

So, 12.11

 

QUEER REFUGEE PROGRAM 2.0

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
17:00

Land: Several
Jahr: 2017
Dauer: 117 min
Art: Short
Sprache: Several
Untertitel: EN
In The Migrant Mixtape dokumentieren flüchtende Menschen ihre Gedanken in Form von Audio-Aufnahmen, sie fühlen sich verloren und nirgends zugehörig.
The Stranger kommt in einer unbekannten Stadt an.
(Scar Tissue) Narben zeigen sich, als ein einfaches sexuelles Abenteuer beginnt intim zu werden.
In Moment #2 muss eine Tänzerin ihr Können unter Beweis stellen, während sich ihre Gedanken drehen und die Zeit rückwärtsläuft.
In der Dokumentation HOMOE beginnen Flüchtlinge in Deutschland ihren Weg zur Emanzipation.Bereits zum zweiten Mal bietet TRANSITION’s Queer Refugee Program 2.0 eine Sammlung an Kurzfilmen, die sich alle um das Thema der Flucht und dem Streben nach einem freien Leben drehen.


GIRL UNBOUND

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Canada
Jahr: 2016
Dauer: 80 min
Art: Dokumentarfilm
Sprache: EN, Urdu
Untertitel: EN
Bereits im Alter von vier Jahren verbrennt sie ihre Kleider um sich wie ein Junge zu kleiden und entdeckt ihre Leidenschaft für Sport – dafür wird ihr Leben von den Taliban bedroht. Schon bald wird die junge Maria Toorpakai zu einer der in Pakistan meistverehrten Squash-Nachwuchsspielerinnen. Girl Unbound ist eine Ode an eine Frau und den Zusammenhalt ihrer Familie, die sich gegen unbeschreibliche Gefahren behaupten muss.
Im Rahmen mit ‘FH Campus Wien’.


GAY & BI Kurzfilm

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land: Several
Jahr: 2015-2017
Dauer: 87 min
Art: Kurzfilm
Sprache: Several
Untertitel: EN
Zwei Burschen haben eine sexuelle Phantasie auf der Straße (Fake), während in Colla zwei beste Freunde auf einer Insel gestrandet sind und beginnen erwachsen zu werden.
Billymensional zeigt, dass Vorstellungskraft intensiver und heißer ist, als Sie glauben: Zwei Männer begegnen sich in einem Zug in Mumbai ohne ein Wort miteinander zu wechseln in Sisak.

 

Mo, 13.11

 

QUEER DIS/ABILITY

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Several
Jahr: 2016 – 2017
Dauer: 116 min
Art: Several
Sprache: EN
Untertitel: EN
Untold
Ava, eine iranische Migrantin in Australien, entschließt sich für die tiefreligiöse und körperlich behinderte Roxy zu sorgen. Ihre zunächst scheinbar grundverschiedenen Welten treffen auf einander und sie merken, dass sie mehr gemeinsam haben als erwartet.
Stumped
Will hat große Ziele: er hat einen großartigen Partner und seinen Traumjob, bis eine bakterielle Infektion alles verändert.
Die überraschend humorvolle Dokumentation gibt einer Community, die leider zu oft übersehen wird, eine große Stimme: LGBTIQ+ Menschen mit Behinderung.


FRONT COVER

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land:USA
Jahr: 2015
Dauer: 87 min
Art: Spielfilm
Sprache: Chinese/EN
Untertitel: EN
Front Cover erzählt die Geschichte von Ryan, einem chinesisch-amerikanischen Stylisten und Ning, einem Schauspieler aus Peking. Ihre Egos prallen aufeinander, was eine angespannte schwierige Arbeitssituation hervorruft. Als die Beziehung tiefgründiger wird, zeigen sich langsam unterdrückte Gefühle, Scham und kulturelle Identitäten.
Im Rahmen mit ‘SOHO Simmering’.

 

Di, 14.11

 

Mein wunderbares West-Berlin

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Germany
Jahr: 2017
Dauer: 87 min
Art: Dokumentarfilm
Sprache: German
Untertitel: EN
Zwischen dem zweiten Weltkrieg und dem Fall der Berliner Mauer war das schwul-lesbische-Leben in West-Berlin kompliziert. Geschichten und Erfahrungen von politischen AktivistInnen*, Party-GängerInnen*, HedonistInnen*, Club-BesitzerInnen*, MusikerInnen*, Fashion-DesignerInnen*, einem DJ und einem Make-up-Artist zeigen die lebhafte Schwulen- und Lesben-Szene dieser Zeit.


MATHIAS und Real Boy

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land: Austria + USA
Jahr: 2016-2017
Dauer: 30 + 72 min
Art: Kurzfilm + Dokumentarfilm
Sprache: EN,Deutsch
Untertitel: EN
Mathias ist ein Transgender-Mann. Obwohl er mehr als sicher ist, sein Leben als Mann verbringen zu wollen, muss er sich in seiner neuen Identität, in seinem Job und der Liebesbeziehung zu seiner Freundin zurechtfinden.
Real Boy – Als der 19-jährige Bennet Wallace versucht seinen Weg durch Pubertät und seine Gender-Identität zu finden, macht seine Mutter selbst eine Wandlung von Widerstand zur Akzeptanz ihres Trans*-Sohnes durch.

 

Mi, 15.11

 

TRANS Kurzfilm

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Several
Jahr: 2015 – 2017
Dauer: 117 min
Art: Several
Sprache: Several
Untertitel: EN
Eli ruft I don’t like her und hat Unstimmigkeiten mit ihrem Vater; Nasser’s Mutter denkt, er solle sich wie eine junge Frau benehmen, nachdem er die erste Regelblutung bekommt; Harika, eine kurdische Sex-Arbeiterin spricht über ihren weiblichen Geist in The Wonderful Affair; Diversität bereichert Menschen in Approaching; Limina ein neugieriges Gender-fluides Kind erteilt ihrer Stadt eine Lektion zum Thema Güte.


LISTEN TO ME: UNTOLD STORIES BEYOND HATRED

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land: Armenia
Jahr: 2016
Dauer: 75 min
Art: Dokumentarfilm
Sprache: Armenian
Untertitel: EN
Vahan, Tsomak und acht andere LGBT-Persönlichkeiten aus Armenien teilen ihre Geschichten über Kindheit, Identität, selbst-Erkennung und die Beziehung zu ihren Familien.

 

Do, 16.11

 

SIGNATURE MOVE

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: USA
Jahr: 2017
Dauer: 80 min
Art: Spielfilm
Sprache: EN
Untertitel: EN
Zaynab ist Pakistanerin, eine muslimische Anwältin und teilzeit-Wrestlerin, die in Chicago lebt. Sie lernt Alma, eine mexikanisch-amerikanische Frau kennen, während Zaynabs Mutter, Parveen, weiter nach einem potentiellen Ehemann für ihre Tochter sucht. Umwerfend komisch auf den Punkt gebracht ist Signature Move ein Durchbruch im Bereich der Lesbian Comedy.
Im Rahmen mit ‘FH Campus Wien’.


TOM OF FINLAND

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
21:00

Land: Finland
Jahr: 2017
Dauer: 115 min
Art: Spielfilm
Sprache: Finnish/EN
Untertitel: EN
Touko Laaksonen, ein mit Orden ausgezeichneter Offizier, kehrt nach einer grauenhaften Erfahrung während des zweiten Weltkriegs nach Hause zurück. Aber auch das Leben in Friedenszeiten in Finnland zeigt sich ähnlich leidvoll. Das Nachkriegs-Helsinki ist voll von Homophobie und Verfolgung. Schwule Männer werden gezwungen Frauen zu heiraten und Familien zu gründen.
Im Rahmen mit ‘Hard on LMC Wien’.

 

Fr, 17.11

 

MOMENT#2

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Austria
Jahr: 2017
Dauer: 11 min
Art: Kurzfilm
Sprache: Other
Untertitel: EN
Ein Remake des Moment #1. Dieser Film erzählt die Geschichte einer Tänzerin, die sich beweisen muss, während sich ihre Gedanken drehen und die Zeit rückwärtsläuft. Dieser Film zeigt die Möglichkeit von jedem Moment in Scheitern oder Gelingen zu enden, vor allem in der Irrationalität des Alltags.


APRICOT GROVES

Schikaneder,
Margaretenstraße 22-24,
1040 Wien
19:00

Land: Armenia
Jahr: 2017
Dauer: 80 min
Art: Spielfilm
Sprache: Armenian
Untertitel: EN
Aram ist auf einer lebensverändernden Reise von seinem Zuhause in L.A. nach Armenien, und das zum ersten Mal seit seiner Kindheit. Wieder mit seinem älteren Bruder vereint, macht er seiner Freundin einen Heiratsantrag. Das ist noch nicht das Ende dieser Geschichte…oder der Reise. Dieser selbstbeobachtende Film zeigt den bittersüßen Weg der Selbstfindung. Es ist der erste Spielfilm des iranisch-armenischen Regisseurs, der in seinen zwei Heimatländern spielt.


Festival Closing

Schikaneder, Margaretenstraße 22-24, 1040 Wien, 22:00

PDF